start2grow. Von der Idee zur erfolgreichen Gründung.
Gehe zu: Hauptnavigation Infobox Hauptinhalt
Logo start2growLogo dortmund-projectLogo Wirtschaftsförderung Dortmund



Gründungswettbewerb Informationstechnologien 2009, Phase 2

Im Gründungswettbewerb Informationstechnologien 2009 wurden nach Phase 2 die besten Businesspläne mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von rund 115.000,00 Euro ausgezeichnet.

Prämierung im  Gründungswettbewerb Informationstechnologien 2009 Phase 2 am 21.09.2009

Die Preise wurden an folgende Teams vergeben:

1. Preis | 25.000,00 Euro*

Tamim Swaid, Ali Yildirim

Cobocards

Cobocards ist eine Lernplattform für Microcontent, die auf dem bewährten Karteikartensystem beruht. Cobocards kann kollaborativ in Gruppen genutzt und in bestehende Lernmanagement-Systeme integriert werden. Sein intelligenter "never-forget"-Algorithmus berechnet den optimalen Zeitpunkt für Wiederholungen und übermittelt das Ergebnis per SMS an den Nutzer.

Foto: Tamim Swaid, Ali Yildirim
Kontakt: Ali Yildirim, www.cobocards.com

nach oben

2. Preis | 15.000,00 Euro*

Benjamin Schulz, Markus Rall

viality

viality ist ein Full-Service-Provider für 3D-Informations- und Marketingsysteme. Er ist spezialisiert auf die Produktion und Entwicklung innovativster 3D-Inhalte und Anwendungen. Die Inhalte werden je nach Kundenbedürfnis individuell so aufbereitet, dass sie multifunktional und multimedial eingesetzt werden können. Dem Kunden bietet sich ein Höchstmaß an Investitionssicherheit.

Foto: Benjamin Schulz, Markus Rall
Kontakt: Markus Rall, www.viality.de

nach oben

3. Preis | 10.000,00 Euro*

Houman Gieleky, André Borck, Anh Tu Sam

zweiDabei

zweiDabei lautet das Motto Speed Dating Deluxe, denn hier trifft man interessante Menschen mit nur einem Klick. Ob mit webcam oder ohne - jedes live Date dauert genau 3 Minuten. Die Abstimmung erfolgt hinterher. Dank eines komplexen Algorithmus ist zweiDabei die bisher einzige Plattform, auf der Speed Datings mit über 100.000 gleichzeitigen Teilnehmern möglich sind.

Foto: Houman Gieleky, André Borck, Anh Tu Sam
Kontakt: Anh Tu Sam, www.zweidabei.de

nach oben

4-10. Preis | 5.000,00 Euro*

Niels Klußmann

bookpecker

bookpecker - Das webgestützte Redaktionssystem für Jedermann ermöglicht die gemeinschaftliche Erstellung von Büchern mit Hilfe von maßgeschneiderten PC-Anwendungen und Autorenvorlagen für besondere Anlässe der Kunden: Geschenkbücher zu Geburtstagen und Hochzeiten, Jahrbücher zu Schulabschlüssen und Klassentreffen sowie Chroniken zu Familien- und Stadtgeschichten.

Foto: Niels Klußmann
Kontakt: Klemens Gaida, www.1stmover.org

nach oben

4-10. Preis | 5.000,00 Euro*

Felix Swoboda, Manuel Gruber

Conangel

Conangel ist eine mobile Softwareanwendung für Besucher von Messen und Konferenzen. Conangel ermöglicht es dabei jedem Teilnehmer, seine eigene Agenda zu erstellen und aktuelle Informationen über den Veranstaltungsablauf und Änderungen zu erhalten. Das Produkt funktioniert bereits auf dem iPhone und wird in Kürze für Blackberry, Android und als mobile Website verfügbar sein.

Foto: Felix Swoboda, Manuel Gruber
Kontakt: Manuel Gruber, www.conangel.de

nach oben

4-10. Preis | 5.000,00 Euro*

Lutz Preußners

froodies

froodies ist ein Lebensmittel Online Shop mit Sitz in Dortmund. Unsere Kunden erledigen ihren Supermarkt-Einkauf einfach und bequem rund um die Uhr online auf www.froodies.de und erhalten ihre Bestellung schnell und zuverlässig zur Wunschzeit nach Hause oder ins Büro geliefert. Ohne Einkaufsstress und mühsames Schleppen, für ein Stückchen mehr Lebensqualität im Alltag.

Foto: Lutz Preußners
Kontakt: Lutz Preußners, www.froodies.de

nach oben

4-10. Preis | 5.000,00 Euro*

Johannes Hoppe, Stefan Schulz, Johannes Hofmeister

Greener Computer Cabinet

Greener Computer Cabinet schließt eine Marktlücke in Deutschland: das softwaregestützte Energiesparen in PC-Netzwerken. Der übliche Energieverbrauch kann so um mindestens 30% reduziert werden. Das Angebot umfasst eine passgenaue Energieberatung und die Vergabe eines Gütesiegels, welches dem Kunden ökologische Verantwortung und Nachhaltigkeit in seinem PC-Netzwerk bescheinigt.

Foto: Johannes Hoppe, Stefan Schulz, Johannes Hofmeister
Kontakt: Johannes Hoppe, www.greenercc.de

nach oben

4-10. Preis | 5.000,00 Euro*

Raphael Volz, Sara Brockmans

nogago

nogago ist eine Outdoor-Navigationslösung für Smartphones. Die Kunden können so auf papierbasierte Karten und Reiseführer verzichten und benötigen kein teures Navigationsgerät für ihre Freizeitaktivitäten, sondern können ihr vorhandenes Smartphone in ein Gerät für Freizeitnavigation umfunktionieren und damit beim Wandern, Laufen, Radfahren oder als Reiseführer nutzen.

Foto: Raphael Volz, Dr. Sara Brockmans
Kontakt: Dr. Sara Brockmans, www.nogago.com

nach oben

4-10. Preis | 5.000,00 Euro*

Ivo Kovarik, Rainer Weckbach

VEDENTO

VEDENTO ist eine Internetplattform zur effizienteren Gestaltung der Schnittstelle zwischen Zahnarztpraxis und Dentallabor. Dadurch sinken die Kosten für Qualitätszahnersatz aus Deutschland um bis zu 40%. Patienten sparen, Zahnärzte erhöhen den Anteil privat abgerechneter Leistungen und bieten das beste Preis-/ Leistungsverhältnis am Markt, Labore steigern die Produktivität.

Foto: Ivo Kovarik, Rainer Weckbach
Kontakt: Rainer Weckbach, www.vedento.de

nach oben

4-10. Preis | 5.000,00 Euro*

David Düsselberg, Amir Rahbaran

VoidBox

VoidBox entwickelt und vertreibt anspruchsvolle Strategiespiele, die online im Internetbrowser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) gespielt werden. Browserspiele benötigen weder eine Installation noch einen Download und belegen daher keinerlei Speicherplatz auf der Festplatte des Spielers. Jeder Internetnutzer kann nach einer kurzen Onlineregistrierung sofort mit dem Spiel beginnen.

Foto: David Düsselberg, Amir Rahbaran
Kontakt: Amir Rahbaran, amirrahbaran@hotmail.com

nach oben

Erläuterung: * Die erste Hälfte der Preisgelder wird sofort, die zweite Hälfte bei einer Gründung des Unternehmens bis zum 30.04.2010 in Dortmund ausgezahlt.

11-20. Preis | Sachleistungen

Bastian Dauwe, Björn Sandmann

arsa

Die zukünftige arsa (augmented reality solutions for architecture) GmbH ist ein Unternehmen mit dem Schwerpunkt der virtuellen Bauprozessoptimierung. Mittelpunkt ist ein eigens entwickeltes Produkt (vba - virtual building assistant), das ein digitales Gebäudemodell mit dem aktuellen Baufortschritt virtuell überlagert.

Foto: Bastian Dauwe, Björn Sandmann
Kontakt: Björn Sandmann, arsa@fh-muenster.de

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Till Haunschild, Niklas Hemmann, Tobias Schneider

Damondo

Damondo druckt Bewerbungen in qualitativ hochwertigen Mappen und verschickt sie per Post an die Wunschadresse des Bewerbers. Es erweitert bestehende Online-Dienste auf Basis eines White-Label-Angebots, wodurch angebundene Partnerunternehmen auch den großen Markt der klassischen Bewerbungen bedienen können. Für eine Standardmappe entstehen dabei Kosten in Höhe von lediglich 5,00 Euro.

Foto: Till Haunschild, Niklas Hemmann, Tobias Schneider
Kontakt: Till Haunschild, haunschild@damondo.com

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Felix Reher, Muharrem Demirci

FAM

Gründung, Entwicklung und Umsetzung einer internetbasierten, international tätigen eLearning-Plattform mit stündlich startenden virtuellen Klassenräumen für Deutsch als Fremdsprache.

Foto: Felix Reher, Muharrem Demirci
Kontakt: Felix Reher, www.gisb.eu

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Matthias Prinz, Joachim Garth und Martin Braun

Monkey & Company

Monkey & Company bietet als E-Commerce-Agentur innovative Software-Produkte speziell für kleine und mittelgroße Online-Händler an. Aushängeschilder sind dabei „My Lane“, eine interaktive Werbeplattform in Form einer virtuellen Stadt, in der Gewerbetreibende Pixel-Immobilien mieten können, und der „Monkey Store“, eine spielend leicht einzurichtende Online-Shopsoftware auf Mietbasis.

Foto: Matthias Prinz, Joachim Garth und Martin Braun
Kontakt: Matthias Prinz, www.mylane.de

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Stefan Müller, Thomas Glässer

mojox

Die Internetplattform mojox verbindet Fachkräfte und Unternehmen, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Fachkräfte aller Branchen können ihr Wissen in Qualifikationsprofilen darstellen und auf Basis von Nebentätigkeiten gewinnbringend weitergeben. Unternehmen können gezielt Fachkräfte suchen und Aufträge vergeben. Sie erhalten Zugang zu dem bisher unzugänglichen Markt an Fachkräften.

Foto: Stefan Müller, Thomas Glässer
Kontakt: Stefan Müller, www.mojox.de

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Robert C. Mendez, Thomas Scholl

Saveling

Saveling.com ist ein neues, innovatives E-Commerce Tool, das die Systematik eines Cashback-Systems mit einer Steigerung von Kontakten, PR, Marketing und Umsatz verbindet. Als Onlinespiel konzipiert, fördert es den Erstkontakt, erhöht die Kaufmotivation, generiert Neukunden, steigert den Umsatz und unterstützt die Kundenbindung.

Foto: Robert C. Mendez, Thomas Scholl
Kontakt: Robert Jank, robert.jank@nonmute.de

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Thomas Schöllhorn, Anton Klotz

spar-radar

spar-radar ist ein kostenloser „Schnäppchenfinder“, der mit einem internetfähigen Handy unterwegs genutzt werden kann. Den Benutzern werden Sonderverkäufe, Promotions und sonstige günstige Gelegenheiten in der aktuellen Umgebung angezeigt. Für die Anbieter ist spar-radar eine neue, zukunftsweisende und effektive Möglichkeit, auf ihre Angebote aufmerksam zu machen.

Foto: Thomas Schöllhorn, Anton Klotz
Kontakt: Thomas Schöllhorn, www.concept-alliance.de

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Uwe-Gernot Fasold

TP Theorie&Praxis GmbH

Die TP Theorie&Praxis GmbH bietet auf das Internet fokussierte Markenführungs-, Design- und Kommunikationsleistungen an, die in enger Verzahnung von (universitärer) Forschung und unternehmerischer Praxis stetig optimiert werden. Basis der Leistungserbringung bildet eine eigene Software zur Analyse sozialer Netzwerke. Mit ihr sind Kommunikationsmaßnahmen inhaltssensitiv und für Rezipienten mehrwertstiftend gestaltbar.

Foto: Uwe-Gernot Fasold
Kontakt: Uwe-Gernot Fasold, www.tp-berlin.com

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Roland B. Wassenberg, Oliver Schmidt

VoiceFax

VoiceFax ersetzt die klassische E-Mail durch Sprachnachrichten. Dabei haben die Sprachnachrichten alle Vorteile einer E-Mail und sind zusätzlich viel schneller erstellt. Sie sind persönlicher, für Computer-Laien sehr einfach nutzbar und durch Anfügen von individuellen Bildern/ Photos/ Grußkarten oder auch Musik etwas ganz besonderes.

Foto: Roland B. Wassenberg, Oliver Schmidt
Kontakt: Oliver Schmidt, os@itsaq.de

nach oben

11-20. Preis | Sachleistungen

Gunther Süs, Dan Romescu, Martin Holzwarth

Wattfox

Welches sind die individuell besten Maßnahmen, um weniger und möglichst erneuerbare Energie im Bereich Wohnen und Fortbewegung zu verbrauchen? Durch weltweit einmalige Tools und eine aktive Community finden Nutzer auf Wattfox.de schnell und bequem Antworten auf diese und ähnliche Fragen. Geschäftskunden in diesem Markt bietet Wattfox attraktive Dienste zur Vermarktungsunterstützung.

Foto: Gunther Süs, Dan Romescu, Martin Holzwarth
Kontakt: Martin Holzwarth, www.wattfox.de

nach oben

Sonderpreis Innovative Logistik / im Wert von 5.000,00 Euro für Mietkosten im e-port-dortmund

BLUEfolders

Effizientes Dateimanagement, flexible Dateiorganisation, logische Strukturierung des Datenbestandes nach individuellen Bedürfnissen - das ist BLUEfolders. Mit dieser Software kann der komplette Datenbestand jederzeit nach dem aktuellen Bedarf neu geordnet anzeigt werden. Die Software ist schnell, leicht zu bedienen und optisch ansprechend gestaltet.

Kontakt: Maja Bökenkamp, www.bluefolders.net

Wählen Sie Wettbewerb, Jahr und Phase


Diese Seite: bookmarken | Share to Facebook | Share to Twitter | Share to Mister Wong | Share to Delicious | Share to Xing | Drucken